Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen

» Servamp RPG Forum [Anfrage]
Fr Aug 26, 2016 8:45 am von Gast

» Grüße aus dem Astralen Reich
Mo Aug 22, 2016 7:13 pm von Gast

» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten (PRIVAT)
Di Aug 16, 2016 12:13 pm von Gast

» Neverland
Di Aug 16, 2016 12:04 pm von Gast

» Night Internat
Do Aug 11, 2016 11:12 pm von Gast

» 10 Jahre Echsinea!
Mi Aug 03, 2016 11:42 pm von Gast

» The Two Faces
Mi Aug 03, 2016 2:42 pm von Gast

» Digimon - Eden Hazard
Mi Aug 03, 2016 2:02 pm von Gast

» Schreibblock wird 1!
Mo Aug 01, 2016 11:45 am von Gast


    Arcus

    Teilen

    Licht
    Gast

    Arcus

    Beitrag  Licht am Mi Jan 27, 2016 12:02 pm




    Als es noch keine Erde, keine Luft, kein Wasser und auch kein Feuer gab, schuf das Große Licht eine Welt, die der Leere und dem Nichts trotzen sollte. Es sollte eine Welt sein, die beständig war sich selbst in die Zukunft hinein entwickeln und viele Geschichten unterschiedlicher Individuen erzählen sollte.

    Crepererum
    Das Zwielicht verdichtet sich in weiten Wäldern, verdunkelten Höhlen und tiefen Meeren.
    Menschen, Hybriden, Amazonen und andere Wesen fristen hier ihr Dasein.
    Der Kontinent schwebt.
    Und es gibt noch so viel zu entdecken, was dem Auge bisher verborgen blieb.

    Das Große Unlicht entwickelte daraufhin eine dunkle Antwort. Es erschuf eine Welt, ohne grelles Licht, Hitze und strenge Regeln. Zügellosigkeit, Individualität und das Triebhafte bekamen nun ein Zuhause.

    Letum
    Das Unlicht ist verboten und stumpf, kühl und verhüllend. Dunkelelfen, Vampire, Eismenschen und Hungerteufel starren gierig zu dir hinauf. Sie leben unter uns, beobachten uns und begehren unsere hilflose Welt voller Leben und Hoffnung.
    Ihre Welt bildet den Grund.
    Und es werden immer mehr Klauen, die sich gen Himmel strecken.

    Um den dunklen Einfluss von unten zu unterbinden, erschuf das Große Licht eine weitere Welt, die sich als Beobachter und Beschützer über das goldene Firmament spannte. Rechtschaffenheit, Gerechtigkeit und Selbstlosigkeit hielten fortan Einzug im göttlichen Gebilde.

    Anima
    Das Licht ist ein Land jenseits der Möglichkeiten. Engel, Elfen und Feen leben hier, doch auch andere Rassen kreuzen deinen Weg. Sie leben über uns, beobachten uns und behüten unsere hilflose Welt vor dem Unbekannten.
    Das Land hängt im Himmel.
    Und es regnen immer mehr Sterne auf unsere Welt hinab.

    Das Reich des Zwielichts steht dir offen.
    Kreaturen des Lichts und des Unlichts kommen zu Besuch.
    Welcher Fraktion du dich auch anschließt, sie wird dir die hellen aber auch die dunklen Seiten ihrer selbst offenbaren.

    Wichtige Eckdaten
    + Erreichbar unter: http://www.arcus.forumieren.com
    + Entstehungsdatum: 07. März 2009
    + Fantasy-Role-Play (RPG) Forum
    + Altersbeschränkt: 16+
    + In mittelalterlicher Zeit angesiedelt
    + drei Fraktionen und
    + 16 Rassen spielbar

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 21, 2018 6:27 am